Fütterungsaktion der Füchse

Die Kinder der Fuchs-Gruppe aus dem Arche-Noah-Kindergarten in Neuendettelsau füttern in ihrem Revier

Bernd Jeutner mit den Füchsen im Revier 1a

Wer für ein Vogelschutzrevier verantwortlich ist, für den gibt es immer Arbeit! Das gilt natürlich auch für die Kinder der Fuchs-Gruppe des Arche-Noah-Kindergartens, die sich seit heuer für das Revier 1a an der Neuendettelsauer Kleingartenanlage kümmern.

Vor einigen Tagen stand kurzfristig das Auffüllen des im Revier vorhandenen Futtersilos auf dem Plan. Nicht alle Kids der Fuchs-Gruppe konnten mit dabei sein, doch die kleine Abordnung der Kindergartenkinder war umso mehr bei der Sache. Mit Sonnenblumen gefüllt, wurde das Futtersilo gemeinsam wieder an seinen Platz zwischen den Bäumen gezogen.

Schon am Nachmittag danach waren die Vögel im Revier kräftig am Fressen, berichtet unser Mitglied Bernd Jeutner.

Bernd Jeutner mit den Füchsen im Revier 1a

Bernd Jeutner mit den Füchsen im Revier 1a


Werden Sie Mitglied und unterstützen damit unsere nachhaltige Arbeit für Flora und Fauna.
>Antrag herunterladen (.PDF-Datei)